Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Aktuelle Pressemeldungen

    Pressemitteilungen 1 bis 8 von insgesamt 8

    • MEDCARE

      18.09.17

      Presseeinladung zur MEDCARE 2017 (27. bis 28. September 2017)

      button arrow
    • MEDCARE

      21.08.17

      Was Pflege bewegt – Patientenüberleitung, Personal, Heil- und Hilfsmittelversorgung – Patientenüberleitung, Personal oder Heil- und Hilfsmittelversorgung gehören zu den Themen, die die Pflege aktuell bewegen. Allein in den letzten Monaten wurden zahlreiche Gesetzgebungen, Verordnungen oder Standards auf den Weg gebracht. Auf der MEDCARE, Kongress mit Fachausstellung für klinische und außerklinische Patientenversorgung (27. bis 28. September 2017), rücken diese Themen in den Mittelpunkt zahlreicher Vorträge und Diskussionsrunden. Auf der Agenda stehen unter anderem der Rahmenvertrag Entlassmanagement, das neue Pflegeberufsgesetz, Änderungen in der Hilfsmittelversorgung oder Auswirkungen auf Pflegeheime durch PSG II und PSG III.

      button arrow
    • MEDCARE

      14.08.17

      Palliativversorgung stärken – Die Palliativmedizin und Hospizarbeit hat in den letzten zehn Jahren eine rasante Entwicklung, vor allem im Bereich der spezialisierten Versorgung, genommen. Hier konnten Strukturen geschaffen und etabliert werden, welche es den Menschen am Lebensende ermöglichen gerade auch im häuslichen Bereich zu verbleiben. Zur MEDCARE 2017 (27. bis 28. September 2017) gehen interaktive Falldiskussionen sowie Seminare auf Grundlagen der Palliativmedizin, die Palliativversorgung bei alten Menschen und Menschen mit geistigen Beeinträchtigungen, Advance Care Planning in stationären Pflegeeinrichtungen sowie die Würde des Menschen ein.

      button arrow
    • MEDCARE

      26.06.17

      Stomaversorgung multiprofessionell und diskursiv – Die Zahl der Stomaträger beläuft sich in Deutschland laut dem Barmer-Hilfsmittelreport auf schätzungsweise circa 160.000. Damit geht der Bedarf an einer entsprechend fachgerechten und notwendigen pflegerischen Versorgung dieser Menschen mit einem Stoma einher. Aktuelle Entwicklungen der Behandlungsoptionen und detaillierte, praxisbezogene Anleitungen für die Pflegefachkräfte bietet die MEDCARE vom 27. bis 28. September 2019. Die Auswahl der Themen erfolgte aufgrund aktueller Fragestellungen aus der pflegerischen Praxis sowie den neuesten wissenschaftlichen Arbeiten einiger Pflegeexperten in den Themenfeldern Stoma, Kontinenz und Wunde. Unterstützt sowie zertifiziert wird das Programm durch die Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde e.V.

      button arrow
    • MEDCARE

      10.05.17

      Mehr Qualität in der Ernährungstherapie – Der Einfluss einer optimal angepassten Ernährung auf den Erfolg medizinisch-pflegerischer Behandlungen wird oft unterschätzt. Konzepte und Qualitätsstandards der modernen Ernährungstherapie rückt die MEDCARE vom 27. bis 28. September 2017 in den Fokus. Zu den Themen zählen das Erfassen des Ernährungsstatus und das Vermeiden von Mangelernährung. Interaktive Falldiskussionen stellen Ernährungsprobleme bei alten Menschen sowie die interdisziplinäre Versorgung von Adipositas-Patienten in den Mittelpunkt. Informationen zur Ernährung von Intensivpatienten während der 5. Mitteldeutschen Intensivpflegetage ergänzen das Programm dieses Fachgebiets.

      button arrow
    • MEDCARE

      20.04.17

      Wundversorgung auf neuestem Stand – Vernetzte Wundbehandlung bei Patienten mit Adipositas oder Diabetes mellitus, Überleitung postoperativer Wundheilungsstörungen in die ambulante Betreuung, Therapie von Brandverletzungen: Fach- und sektorenübergreifende Konzepte der Wundversorgung beleuchtet die MEDCARE am 27. und 28. September 2017. Interaktive Falldiskussionen rücken interdisziplinäre Konzepte in den Fokus, darunter bei der Therapie chronischer Wunden nach Transplantation. Zudem wird der neue Expertenstandard Dekubitusprophylaxe diskutiert.

      button arrow
    • MEDCARE

      10.04.17

      Vernetzung von klinischer und außerklinischer Intensivpflege – Zur diesjährigen MEDCARE (27. bis 28. September 2017) wird der Mitteldeutsche Intensivpflegetag auf zwei ausgeweitet. Über ein Call for Papers wurden Themen von Pflegenden für Pflegende gesammelt und durch eine Arbeitsgemeinschaft unter Federführung von Henry Rafler, Pflegedirektor der Berufsgenossenschaftlichen Kliniken Bergmannstrost Halle, ausgewählt. Die Inhalte reichen von Delir-Management und Ernährung bis zu Krisenintervention am Krankenbett, dem palliativen Intensivpatienten sowie Weaning.

      button arrow
    • MEDCARE

      03.04.17

      Von Entlassmanagement bis Wundversorgung – Diskussionen über das Heil- und Hilfsmittelverordnungsgesetz, neuste Entwicklungen zum Entlassmanagement oder der Kampf mit multiresistenten Erregern beeinflussen und bewegen die stationäre sowie ambulante Patientenversorgung. Faktoren, die die MEDCARE (27. bis 28. September 2017) aufgreift und in ihrem Kongress mittels Keynotes, Falldiskussionen, Seminaren und Workshops zur Sprache bringt. Das Ergebnis: Eine aktuelle und praxisorientierte Fortbildung für Spezialisten und das Management in der intersektoralen Patientenversorgung.

      button arrow
    Impressum| Datenschutz und Haftung| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2017. Alle Rechte vorbehalten