Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    5. Mitteldeutsche Intensivpflegetage • I 231

    28.09.17 | 11:15 – 12:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar, 5. Mitteldeutsche Intensivpflegetage
    Veranstaltungsort
    Saal 1, Ebene +1
    Kategorie
    Intensivpflege
    Vorträge

    Weaning - mehr als nur Entwöhnung • Multiresistenzen in der außerklinischen Intensivpflege

    Agenda

    Weaning - mehr als nur Entwöhnung
    Jens Bestvater - BG Klinik Bergmannstrost Halle

    - Kurze Einführung Weaning - Geschichte des Weaning auf der Intensivstation des Bergmannstrost
    - Weaning-Konzept der traumatologischen und internistischen Intensivstation
    - Individualität am Respirator - Weaning-Protokoll „nur“ eine Richtlinie

    Multiresistenzen in der außerklinischen Intensivpflege
    Benjamin Schubert - RENAFAN GmbH

    Die Besiedelung außerklinisch intensiv-versorgter Patienten mit multiresistenten Erregern ist eine Herausforderung, mit der sich alle beteiligten Akteure konsequent auseinandersetzen müssen. Die bekannte, klinisch basierte Herangehensweise muss immer wieder neu durchdacht, diskutiert und adaptiert werden.
    Hierbei lauern im Alltag diverse Fallstricke, die das Spannungsfeld zwischen Schutz und Fürsorge auf der einen Seite sowie Teilhabe und Selbstbestimmung auf der anderen Seite immer wieder neu aufspannen. Hierzu sind ganz neue Instrumente zu entwickeln und evaluieren.
    Anhand praktischer Fallbeispiele können Handlungsoptionen aufgezeigt, deren Chancen und Risiken erörtert und strukturelle Notwendigkeiten beschrieben werden.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2018. Alle Rechte vorbehalten