Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Akademisierung der Pflege (M 7.10)

    Akademische Ausbildung, Primärqualifizierung duales Pflegestudium am Klinikum St. Georg Leipzig - Erfahrungen mit der neuen Ausbildungsform

    19.09.19 | 14:00 – 15:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar
    Veranstaltungsort
    Vortragsraum 11, Ebene +2, CCL
    Kategorie
    Mitarbeiter / Management
    Referenten

    Klinikum St. Georg Leipzig gGmbH
    Herr Torsten Kaube

    Universitätsklinikum Halle (Saale)
    Frau Prof. Gabriele Meyer

    Klinikum St. Georg Leipzig gGmbH
    Frau Silke Opitz

    Agenda

    Um zukünftigen Herausforderungen im Gesundheitswesen gerecht zu werden, ist eine Steigerung der Attraktivität des Pflegeberufes unerlässlich. Seit Oktober 2015 erlernen auch Studierende im Klinikum St. Leipzig den Beruf zur Gesundheits- und Krankenpflege im dualen System. Im Rahmen der Erstellung einer Masterarbeit wurde den Fragen nachgegangen, wie Stations- und Praxisanleitungen die Integration von Dualpflegestudierenden in die Pflegepraxis erleben und welche Chancen, Ängste oder auch Vorurteile aus deren Sicht in diesem Prozess existieren. Ein qualitativer Forschungsansatz wurde gewählt. Im Ergebnis konnten vier Kategorien expliziert werden. Es besteht Bedarf an Aufklärung und Informationsgabe über die Notwendigkeit der Implementierung dieser Ausbildungsform. Des Weiteren konnten Bedürfnisse der Akteure gefiltert werden.

    Ergänzend zur Studienvorstellung werden erste Erfahrungen zum Ausbildungs- und Studienverlauf vorgestellt. Frau Silke Opitz (Schulleiterin der Medizinischen Berufsfachschule) geht dabei auf Herausforderungen der Schuljahresablaufplanung und der Prüfungsmodalitäten ein.

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten