Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Extrakorporale Membranoxygenierung (ECMO) (ITS 8.1)

    19.09.19 | 15:15 – 15:45 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar
    Kategorie
    Intensivpflege
    Referenten

    Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden
    Herr Marco Reinhardt

    Agenda

    ECMO (Extracorporeal Membrane Oxygenation) und ECLS (Extracorporeal Life Support) sind Therapiemethoden zur extrakorporalen Lungen- und/oder Herzunterstützung bei Kindern und Erwachsenen. Diese Therapie ist so komplex, dass neben dem materiellen Equipment vor allem spezialisierte Personalressourcen vorhanden sein müssen. Daher sind diese Therapien speziellen ECMO-Zentren vorbehalten. Das 2011 gegründete ARDS- und ECMO-Zentrum des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus in Dresden gehört zu den führenden ECMO-Zentren in Deutschland.

    Dieser Vortrag liefert einen Überblick über die ECMO als Therapiemethode und speziellen Herausforderungen der Intensivpflege:

    • Allgemeine Indikationen und Kontraindikationen
    • Komponenten und Funktionsprinzipien
    • Komplikationen
    • Spezielle Rolle der Intensivpflege

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten