Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Homecare (S 3.3)

    Betreuung von Menschen mit Stoma

    18.09.19 | 13:45 – 14:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar
    Kategorie
    Stomaversorgung
    Referenten

    FgSKW - Fachgesellschaft Stoma, Kontinenz und Wunde e.V.
    Frau Gabriele Ungetüm

    Agenda

    Laut dem SGB 5 gibt es den Bereich des Homecare gar nicht und trotzdem sind diese Unternehmen mit ihren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen seit vielen Jahren eine wichtige und Säule in der Versorgung von Patienten und Patientinnen. Sie übernehmen Aufgaben in der Versorgung von stationären Patienten und Patientinnen, organsiert durch Kooperationsverträge mit Kliniken und besetzen die Schnittstelle in der Hilfsmittelversorgung im ambulanten Bereich zwischen Arztpraxen, Pflegediensten und Pflegeheimen und den Betroffenen.

    Die Versorgung von Betroffenen mit einer Stomaanlage erstreckt sich über die prä- und postoperative Begleitung in einer Akutklinik aber auch über eine zeitlich begrenzte oder lebenslange Begleitung im ganz normalen Alltagsleben. Ein großes Ziel in der Stomatherapie ist es, die Betroffenen in die Selbständigkeit zu entlassen, aber wo finden sie Unterstützung wenn Fragen und Probleme auftreten. Welche Rolle nehmen hier die Homecare Unternehmen ein? Wie hat sich ihr Aufgabengebiet im Laufe der Jahre entwickelt und verändert und wie sieht es in Zukunft aus?

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten