Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Individualisierte Beatmung (ITS 7.5)

    19.09.19 | 14:00 – 15:00 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar
    Kategorie
    Intensivpflege
    Referenten

    advita Pflegedienst GmbH
    Herr Jakob Erbrich

    Agenda

    Die maschinelle künstliche Beatmung stellt eine Therapieform entgegen der Physiologie des Atemapparates dar, da diese nahezu ausschließlich auf dem Prinzip des Überdrucks basieren. Hingegen basiert die physiologische Atmung auf dem Wirkungsprinzip des intrathorakalen Unterdrucks. Aus diesem Grund ist eine optimale Adaptierung des Beatmungssetting an die individuellen Bedürfnisse des Patienten existentiell um dem Lungenparenchym nicht zusätzlich zu schaden. Eine individualisierte maschinelle Beatmung bedeutet, dass eine an den jeweiligen Patienten und dessen Erkrankungsart angepasste Beatmungseinstellung gefunden wird und Ventilator assoziierte Lungenschädigungen (VALI – ventilator associated lung injury) vermieden.

    Die EIT kann wichtige Hinweise auf potentielle und reale Probleme, Risiken und Notfallsituationen geben und verhelfen den Patienten individuell zu beatmen. Insbesondere bei beatmeten Patienten ist die EIT ein dienliches, nichtinvasives und strahlungsfreies bettseitiges Monitoring-Tool, welches erlaubt den Verlauf der Lungenfunktion online besser beurteilen zu können. Dies hat den wesentlichen Vorteil, dass unmittelbar Interventionen durchgeführt und angepasst werden können sowie die Wirkungen dieser sofort ersehen werden können. Die EIT kann der Intensivpflegekraft mehr Sicherheit im Umgang mit dem Patienten geben und stellt einen wesentlichen Trigger zu individuellen Pflegeintervention dar, da der Usache-Wirkungs-Zusammenhang direkt ersichtlich ist. Zukünftige Projekte müssen zum einen das Anwendungsgebiet der EIT noch genauer definieren, die Limitationen noch klarer beschreiben und schlussendlich den Nutzen zeigen. Die EIT stellt ein pflegeerleichterndes und für die Medizin entscheidungsfindendes Monitoringverfahren dar , welches unseren Klienten Risiken und potentielle Komplikationen ersparen kann. Dies führt folglich zu mehr Klientenkomfort und einer höheren Patientensicherheit.

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten