Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Kinderhaut und Wunden (S 2.4)

    18.09.19 | 11:45 – 12:45 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar
    Veranstaltungsort
    Mehrzweckfläche 1, Ebene 0, CCL
    Kategorie
    Wundversorgung
    Referenten

    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Herr Norbert Kolbig

    Agenda

    Pädiatrische Patienten umfassen eine breite Altersspanne vom Neugeborenen (inkl. Frühgeborenen) bis hin zum adoleszenten Jugendlichen im Alter von 18 Jahren. Grundsätzlich sind Kinder eine sehr gesunde Population, welche sich in aller Regel Wunden zuziehen, entstanden im Rahmen von Bagatellverletzungen wie z.B. Schürfungen oder oberflächliche Verletzungen welche sie im Alltag oder im Spiel erleiden. Diese Wunden heilen in aller Regel ohne besondere und spezifische Versorgung primär und problemlos ab.

    Nicht nur nach der Geburt sondern auch im Jugendalter kommt es zu deutlichen Veränderungen in der Haut. Aufgrund des Wachstums des Kindes und der sich verändernden Hautstruktur, muss die Wundver-sorgung und –behandlung immer entsprechend dem Alter, der Haut und den Gegebenheiten der be-troffenen Körperstellen angepasst werden.

    Kommt es bei Kindern zu komplexen Wunden, d.h. Wunden welche mehrere Gewebeschichten betreffen, grossflächig sind oder keine spontane Heilung aufzeigen, werden oft komplexe teilweise chirurgische Interventionen notwendig. Dabei gilt es interprofessionell gemeinsam die Zielsetzung der entsprechenden Wundintervention festzulegen und gemeinsam das entsprechende Vorgehen festzulegen. So gilt es von Anfang an, dass alle an der Wundversorgung- und behandlung beteiligten Fachpersonen eines pädiatri-schen Patienten bereits präinterventionell gemeinsam die Zielsetzung der Nachbehandlung definiert. Die intensive Zusammenarbeit mit den Eltern und Familien ist in der Pädiatrie traditionell Bestandteil der Pflege und interprofessionellen Betreuung. Bei der Wahl der entsprechend korrekten und zielgerichteten Wundversorgung eines Kindes gilt es auch zusätzlichen Herausforderungen von Seiten der Familie ent-sprechend professionell zu begegnen.

    Im Rahmen dieses Beitrags werden Grundlagenwissen zur Kinderhaut, sowie die aktuellen Versorgungs-standards bei Wunden im Kindesalter vermittelt.

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten