Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Training on the job - Sinn und Zweck kontinuierlicher Mitarbeiterschulung • S 116

    27.09.17 | 16:00 – 17:15 Uhr

    Veranstaltungsart
    Seminar
    Veranstaltungsort
    Mehrzweckfläche 2, Ebene 0
    Kategorie
    Wundversorgung
    Referenten
    Agenda

    Mitarbeiterschulungen sind heutzutage ein Selbstverständnis in vielen Bereichen des Gesundheitswesens.
    In früheren Tagen waren Schulungen in unterschiedlichster Form zum Großteil für Novizen geplant, um sie fit zu machen für den beruflichen Alltag.
    Vor allem bei den sog. „grundständigen Aufgaben“ in der Pflege waren UPDATE-Schulungen für erfahrenes Pflegepersonal eine Seltenheit, denn es wurde vorausgesetzt, dass eine Pflegekraft ihr Handwerk beherrscht.
    Heute wissen wir, dass vor allem Routine und die Beliebigkeit von „althergebrachtem“ Wissen durchaus ein Risikofaktor im Sinne der Patientensicherheit darstellen – auch im Bereich der Wundversorgung.
    Training on the Job kann hier, auch aufgrund seiner niedrigschwelligen Zugangsmöglichkeit, als eine optimale Form von innerklinischen Schulungen angesehen werden.

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten