Zur Sprachwahl
Zur Metanavigation
Zur Sucheingabe
Zur den Bannertabs
Zur Hauptnavigation
Zum Inhalt
Header Mobile Header

    Workshop: Schutzkleidung (WS 5.3)

    19.09.19 | 09:45 – 10:30 Uhr

    Veranstaltungsart
    Workshop
    Kategorie
    Hygiene
    Referenten

    Fachgesundheits- und Krankenpfleger für Hygiene und Infektionsprävention
    Herr Alexander Jurreit

    Hygiene-Fachkraft
    Herr Roland Schmidt

    Städtisches Klinikum Dresden-Neustadt
    Frau Monika Seefeld

    Städtisches Klinikum Görlitz gGmbH
    Frau Cornelia Seidel

    Agenda

    Häufig ist zu beobachten, dass bei Anwendung der persönlichen Schutzausrüstung (PSA) eine Sicherheit empfunden wird, die eine Reflektion „wie wende ich Sachgerecht PSA-Maßnahmen an“ nicht mehr vorgenommen wird.

    Anforderungen an die Schutzausrüstung sind durch Rechtsvorgaben (TRBA 250) sowie durch Empfehlungen (KRINKO und Fachgesellschaften) geregelt.

    Ziel des Workshops wird sein ggf. Unsicherheiten bei der Anwendung durch praxisnahe Übungen abzubauen. Nur wenn die Grundregeln im Alltag beherrscht werden kann im Sinne des Personal-und Patientenschutz gehandelt werden.

    Zur Einführung in die Thematik gibt es ein Impulsreferat, basierende auf der DGKH-Empfehlung „Kleidung- und Schutzausrüstung für Pflegeberufe aus hygienischer Sicht“

    Wir freuen uns auf den Erfahrungsaustausch..

    Ticketshop

    Ticketshop

    Tickets bequem und günstig online bestellen.

    zum Ticketshopbutton image

    Impressum| Datenschutz| Leipziger Messe GmbH, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig © Leipziger Messe 2019. Alle Rechte vorbehalten